Bitcoin está cumprindo seu objetivo ao se tornar um canal de pagamento valioso

De acordo com informações recentes, o valor em dólares das transacções na rede Bitcoin Circuit tem vindo a crescer de forma constante.

Os últimos dados da empresa de análise on-chain, Glassnode, mostram que o valor em dólares das transações na cadeia Bitcoin tem aumentado constantemente. Além disso, a empresa de pesquisa criptográfica Messari dissipou conceitos errôneos sobre o fracasso de cadeias de bloqueio públicas como Bitcoin e Ethereum como canais de pagamento.

Volume médio de transferência do BTC aumentou 100 por cento desde o início de 2020

De acordo com um tweet no cabo oficial de Glassnode, a transferência de Bitcoin mediana está em torno de $195. Isto marca uma apreciação de 100% em relação ao número anterior desde o início do ano.

O último pico na transferência mediana do BTC aconteceu entre novembro de 2017 e março de 2018.

Mas o que significa o volume médio de transferência de Bitcoin, afinal? De acordo com a descrição no site do Glassnode:

A mediana da quantidade estimada de moedas (Valor em USD) movimentadas entre diferentes entidades, ou seja, excluindo o volume transferido dentro dos endereços da mesma entidade. As entidades são definidas como um cluster de endereços que são controlados pela mesma entidade da rede e são estimados através de heurísticas avançadas e algoritmos de clustering proprietários do Glassnode.

Isto mostra que, em geral, Bitcoin como um „Peer-to-Peer Electronic Cash System“ conforme o desenho original da Satoshi, está finalmente cumprindo seu objetivo. E se o acima exposto não demonstrar o mesmo, há algo mais.

Bitcoin & Ethereum Prestes a Relógio $1,3 Trilhões de dólares em Transferências Este Ano

As pessoas têm malditas cadeias de bloqueio público, especialmente Bitcoin e Ethereum por suas „habilidades de transferência de valor atrofiado“. Bem, os números do último relatório da empresa de pesquisa criptográfica Messari dizem o contrário.

De acordo com um artigo publicado ontem pelo pesquisador da Messari Ryan Watkins, Bitcoin e Ethereum estão no ritmo para liquidar um total de US$ 1,3 trilhão em transações em 2020.

As transferências do BTC ocupam a maioria na „torta de transferência“, de acordo com o gráfico. As moedas estáveis baseadas em bitcoin e BTC representam transações no valor de $740 bilhões. E esta não é a história deste ano.

Todos os anos, desde 2017, as transações de Bitcoin têm variado na zona de $670 a $750 bilhões de dólares. Além disso, as moedas estáveis baseadas em BTC, ETH e ETH têm registrado continuamente mais de $1 trilhão em volume transacional anual.

As Correntes de Bloqueio Público têm um „Objetivo

Apontando conceitos errados sobre correntes de bloqueio públicas, Watkins diz que as alegações são infundadas. As pessoas „prematuramente“ comparam-nas a empresas como a VISA. Mas é muito mais apropriado equipará-los a grandes sistemas de liquidação como o Fedwire.

Os bloqueios públicos têm um propósito, de acordo com Watkins, e esse propósito é o de limpar imediatamente as transações sem que elas sejam refutadas, revertidas ou duplamente gastas.

Ele continua acrescentando que as cadeias de bloqueio públicas precisam garantir absolutamente os pagamentos entre as partes envolvidas nas transações. Portanto, „fortes garantias de liquidação“ são uma necessidade.

Esta é a necessidade que Satoshi implicou quando lançou pela primeira vez o whitepaper Bitcoin, em 2008.

China wird den digitalen Yuan testen

China wird den digitalen Yuan auf der Lebensmittelversorgungsplattform testen
Bitcoin Autor: Bitcoin 16. Juli 2020 Kategorie: Nachrichten
0
China wird den digitalen Yuan auf der Lebensmittelversorgungsplattform testen

Die People’s Bank of China (PBoC) plant, die tatsächliche Verwendung des digitalen Yuan [1] auf der Nahrungsmittelversorgungsplattform Meituan Dianping zu testen. Dieser Branchenriese, der von Tencent unterstützt wird, hat derzeit 435 Millionen aktive Nutzer.

CBDC für 435 Millionen Benutzer

Meituan Dianping ist eine Lebensmittelversorgungsplattform mit Sitz in Peking, die derzeit mehr als 435 Millionen aktive Nutzer hat und täglich Transaktionen in Höhe von Milliarden Dollar abwickelt. Dies schafft eine riesige Chance für die massenhafte Einführung des digitalen Yuan, der auch als Digital Currency Electronic Payment oder DCEP bezeichnet wird.

Bloomberg berichtete, dass Meituan Gespräche mit der Abteilung von BitQT  [2] – dem Digital Currency Research Institute – über die Verwendung der digitalen Währung der Zentralbank (CBDC) führte. Beide Seiten müssen noch die Einzelheiten ihrer Partnerschaft festlegen.

Es wird berichtet, dass neben dem Lebensmittelkonzern ein weiteres Unternehmen der Tencent Gruppe, Bilibili, an den Gesprächen mit der Zentralbank teilgenommen habe. Bilibili ist eine beliebte chinesische Streaming-Plattform. Kürzlich hat sich auch eine der größten Transportanwendungen dem Projekt angeschlossen, ähnlich wie unser Ubera – DiDi.

Es gibt noch kein Veröffentlichungsdatum, aber China macht rasche Fortschritte

Die PBoC hat bereits erklärt, dass es vorerst kein konkretes Datum für die Einführung des digitalen Yuan gibt, aber die Zentralbank und ihre Forschungsabteilung arbeiten hart daran, seine tatsächliche Verwendung im Alltag zu überprüfen.

Im April gab es Gerüchte über die Einführung einer Brieftasche in vier chinesischen Städten – Shenzhen, Chengdu, Suzhou und Xiongan – um die digitale Währung vorab zu testen.

Die Fortschritte Chinas bei der Erprobung und Einführung seiner digitalen Währung gewannen erst während der Pandemie an Dynamik. Im Juni kündigte Wang Zhongmin, ehemaliger Vizepräsident des Rates des Nationalen Sozialversicherungsfonds der PBoC, an, dass China die Architektur des CBDC vollendet habe. Im März dieses Jahres begann die Regierung auch mit der Arbeit an den notwendigen Gesetzen über die Zentralbankwährung (CBDC).

Zu Beginn dieses Monats analysierte Matthew Graham, ein Veteran des Investmentbankings in China und CEO von Sino Global Capital mit Sitz in Peking, was bisher über die geplante digitale Währung des Reichs der Mitte bekannt war. Er glaubt, dass die chinesische Regierung die neuen Technologien als etwas betrachtet, das ihr helfen wird, die Dominanz des Dollars zu brechen.

Quelle

https://www.fr.de/wirtschaft/digitale-yuan-13009114.html

https://ellis-open-letter.eu/de/bitqt-erfahrungen/

Bitcoin Undo Button & fliehende Firmen

Bitcoin Undo Button & fliehende Firmen: Schlechte Krypto-Nachrichten der Woche

Vielleicht ist es an der Zeit, über langweilige Bitcoin zu sprechen. Der Dollar-Preis hat sich in der letzten Woche kaum einen halben Prozentpunkt bewegt und bleibt um die 9.200 $-Marke. Die Inhaber von Bitcoin erwarten jedoch nicht, dass die Münze für immer ein langweiliges Wertaufbewahrungsmittel bleiben wird. Eine Umfrage der Bitcoin IRA ergab, dass 42 Prozent der Kunden des Krypto-Verwahrers erwarten, dass der Preis bis Ende des Jahres 15.000 US-Dollar erreichen wird. Selbst das könnte jedoch nicht zu Verkäufen bei Bitcoin UP führen. Etwa 57 Prozent sagten, dass sie den Preis langfristig halten würden.

Diese Optimisten könnten sich jedoch irren. SteveCrypt0, ein beliebter Händler, hat vorgeschlagen, dass Bitcoin auf 6.000 $ fallen könnte … obwohl es immer noch bullish bleiben würde.

Natürlich könnte SteveCrypt0 falsch liegen und er wäre nicht der Einzige, der einen Fehler macht. Eine Umfrage hat ergeben, dass 55 Prozent der Befragten Fehler beim Senden von Kryptogeld gemacht haben, und 18 Prozent haben auf diese Weise Gelder verloren. Ein israelisches Blockketten-Startup hat eine Lösung. Es hat eine Art „Rückgängig“-Schaltfläche für Kryptotransfers geschaffen. (Es ist ein Bestätigungscode).

Eine „Rückgängig“-Schaltfläche könnte im Moment in Russland nützlich sein. Ein Gericht in diesem Land hat entschieden, dass Diebe, die jemanden entführt und ihn gezwungen haben, ihm 99,7 BTC zu schicken, die Bitcoins nicht zurückzahlen müssen. Digitale Währung ist kein Eigentum, entschied der Richter.

Es ist jedoch nicht nur Russland, das seltsame Regeln produziert. US-Senatoren versuchen, ein Gesetz zu verabschieden, das den Strafverfolgungsbehörden den Zugang zu verschlüsselten Daten ermöglicht. Es verlangt von den Herstellern, eine Hintertür einzubauen, die es ihnen ermöglicht, Informationen zu entschlüsseln.

Andere Länder machen es besser

In China hat die Stadtregierung von Peking einen 20-Punkte-Plan veröffentlicht, um die chinesische Hauptstadt zu einer globalen Drehscheibe für Blockkettentechnologien zu machen. In Indien hat eine Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, Gesetze aufzuheben, die Banken daran hindern, Krypto-Händler und Unternehmen zu bedienen, zu einem Anstieg der Aktivitäten der Entwickler von Krypto-Anwendungen geführt.

Aber das sind nicht nur gute Nachrichten. Nach der bahnbrechenden Entwicklung der Blockkettentechnologie kämpft Estland mit den Auswirkungen des neuen Know Your Customer-Gesetzes der Europäischen Union. Die Firmen fliehen.

Glücklicherweise könnten ihre Flüge bald leichter zu buchen sein. Reiseveranstalter führen vermehrt blockkettenbasierte Experimente und Pilotprojekte wie bei Bitcoin Up durch, um Reisen billiger und effizienter zu machen. Diese Schritte erfolgen, weil die Analyseinstrumente der vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften versprechen, den Kryptotrading für institutionelle Anleger zu erleichtern.

Und schließlich, wenn Sie jemals den Kryptoprognostiker Mati Greenspan in rotem Lycra und weißen Unterhosen sehen wollten, hier ist Ihre Chance. Greenspan ist der Prognostiker in den digitalen Trading Cards der Blockchain Heroes der Bad Crypto Podcasts. Wer hat gesagt, Bitcoin sei langweilig?

 

Jim Rogers: Bitcoin price will drop to 0

Jim Rogers, the expert who once mentioned the rise of a Bitcoin financial bubble by 2017, now makes a curious prediction about the decline of this cryptomone currency. Specifically, he has said that cryptomonies will be set aside as time goes by. According to him, the price of Bitcoin will eventually fall to 0, just like other altcoins.

PayPal may soon accept Bitcoin on its platform

Why does Rogers think that the price of Bitcoin will fall to 0?
One of the strongest arguments used by Rogers is the simple presence of governments. He believes that the crypto-currency community may be smarter than any government, but in the real world it is the governments that have the advantage.

Why? „Because governments have something that the crypto-community doesn’t have, and that’s weapons,“ he said.

Based on this, he clarifies that the currencies present in the global economy, maintain their value by various factors. Their value is influenced by monetary policies, people’s trust in them, and their stability.

In contrast, Rogers believes that BTC and other similar currencies have only been able to acquire a fictitious value that sooner or later will cause the cryptomania to fall.

These statements should be viewed with a magnifying glass, considering that in the current context of the world with the COVID-19 pandemic some certainties are being challenged.

Can central banks maintain the value of fiduciary currencies, and are cryptomontages like Bitcoin the best alternative to the crisis? This is what we will be able to answer in hindsight in the months to come.

The Bubble and the Cryptcoins: A Game

Historically, cryptomonies have never been as popular as in the last four years. They were much more highly valued than in previous years because of the immense popularity they gained thanks to the miners, who were increasing every day.

For Rogers, this represented a bubble warning. In this way, the investor made known his perception of the Bitcoin market, describing it technically as „a game“.

This is a clear bubble (…). Crypto currencies are not an investment target. It’s just a game.

Jim Rogers

Rogers, however, is not alone in highlighting the existence of this Bitcoin Future financial bubble. In the past, many billionaires and well-known investors around the world, such as Warren Buffett and George Soros, have described this market in the same way.

However, Bitcoin’s growth has been sustained since its creation 11 years ago, and every day there are initiatives that only strengthen it. This doesn’t stop it from being certainly a volatile asset, but it is precisely this that attracts many investors.

Bitcoin gruvearbeidere for å oppleve en økning på 4 prosent i gruvedrift

Bitcoin gruvearbeidere er fremdeles der ute hvis du lurer på, og riggene deres fremdeles er i gang. Bitcoin Era mining er derimot en helt annen virksomhet, og det ser ut til at gruvearbeiderne vil oppleve vanskeligheter med å få gruberiet.

‚Termokapselet‘ for Bitcoin, eller dets gruveinntekter til alle tider, falt ikke tilbake etter å ha truffet femten milliarder dollar i slutten av 2019 slik de fleste Bitcoin-entusiaster forventet det. Den sitter øverst på prisen med en pute som er merket ’seksten prosent økning‘ under den, i skrivende stund. Dette markerer 17,3 milliarder dollar som den nye termocapen for Bitcoin, den høyeste hittil.

Bitcoin gruvearbeidere som reiser ut på egen hånd

Thermocap ble introdusert av Nic Carter, medgründer av CoinMetrics som et alternativ til markedsverdi, noe som kombinerer alle ressursene som brukes til gruvedrift, inkludert transaksjonsgebyrer og blokkeringsgevinster.

Bitcoin-gruvearbeidere fikk inntektene sine kjøpt ned til tjuetre prosent på grunn av blokkbelønningen på 6,25 BTC. Tjuetre-tre prosent kutt utgjør to hundre og åttitusen millioner dollar i skrivende stund.

Ethereum ser det lavere noensinne Free Ratio Multiple. Det som ble mer av Ethereum var den høyeste andelen gruveinntekter generert fra avgifter som var atten prosent. Alt dette i løpet av tretti dager.

Bitcoin gruvearbeidere for å finne nye veier

Å holde seg flytende var en veldig vanskelig ting å gjøre for gruvearbeiderne for Bitcoin, men de var opptatt av å fortsette med å avslutte forhandlingen og bevege seg fremover. De klarte til og med å bidra til utvinningen BTC gjorde etter nedgangen, da halveringsdagen igjen var verdt 6,25 BTC per blokk. BTC-gruvedrift vil bli vanskeligere etter at nedtellingen er over, og denne gangen på ikke mer enn ti dager har vi vanskelighetsgraden med fire prosent.

Mobile Kasinos

Deutschland hat Einwohner und Besucher, die gerne an Spielautomaten spielen oder auf Spiele wetten. Sie wollen Herausforderungen durch Kartenspiele oder genießen das Spielen im Allgemeinen.

In Deutschland gibt es eine riesige Auswahl an Glücksspieleinrichtungen. Es gibt wirtschaftliche Studien und akademische Abhandlungen über das erwartete kontinuierliche Wachstum der deutschen Casinos, sowohl online als auch intern.

Die deutsche Casino-Industrie weiß, dass es nicht leicht ist, sich von den alltäglichen Pflichten und Aufgaben des Lebens zu lösen, um Spaß zu haben. Den ganzen Weg zum nächstgelegenen persönlichen Kasino zu gehen, ist vielleicht keine vernünftige Option für Sie.

Aber wenn Sie Zeit haben, eine Pause zu machen und die Atmosphäre eines anregenden Kasinos zu genießen, stehen Ihnen viele deutsche Kasinos zur Auswahl.

Viele Menschen suchen die Herausforderungen des Glücksspiels und wollen ab und zu Spaß haben. Wenn das der Fall ist, sind die deutschen Casinos die Antwort. Deutschland ist stolz auf seine über 140 landgestützten Kasinos, die auf Ihren Besuch warten.

Aber wenn nicht, ist Deutschland stolz auf seine virtuellen mobilen Online-Kasinos.  Deutsche mobile Online-Kasinos sind zu einer modernen Art und Weise geworden, sich selbst herauszufordern, wenn Sie ein Spieler sind.

Warum sind mobile Online-Kasinos so beliebt?

Sind Sie schon einmal in langen Warteschlangen im Lebensmittelgeschäft oder in einer Arztpraxis stecken geblieben? Wenn ja, dann wissen Sie, dass eines der ersten Dinge, zu denen Sie greifen, Ihr Mobiltelefon ist, um die Zeit totzuschlagen.

Mobile Online-Casinos sind immer einen Download entfernt auf Ihrem Mobiltelefon. Sobald Sie das mobile Online-Casino auf Ihr Gerät heruntergeladen haben, können Sie Ihr Lieblingsspiel genießen.

Die Auswahl an mobilen Online-Casinos in Großbritannien wächst von Tag zu Tag. Aber nicht alle sind seriös.

Es lohnt sich für Sie, fleißig zu sein und Nachforschungen anzustellen, um herauszufinden, welches mobile Online-Casino das richtige für Sie ist.

Mobile Online-Kasinos und die Glücksspielindustrie sind einige der lebendigsten und lukrativsten Möglichkeiten, die Wirtschaft eines Landes zu fördern.

Mobile Online-Casinos bieten so viele Anreize für neue Spieler, dass es schwierig ist, sie alle aufzulisten. Aber einige gehören dazu;

    • Registrierte neue Benutzer und bestehende Spieler erhalten oft Boni. Die Boni werden oft mit Promotion-Spielkrediten versehen, die als Booster für gewonnene Spiele dienen.
    • Viele brauchen keine Einzahlungen von echtem Geld als Gegenleistung dafür, dass Sie sich bei ihnen als Spieler registrieren lassen. Dies geschieht in Form einer großen Anzahl von Freirunden als Gegenleistung für Ihre Registrierung.

Mehrere benötigen keine Einzahlung von echtem Geld als Gegenleistung für Ihre Registrierung.

  • Wenn Sie eine andere Person an deren mobiles Online-Kasino verweisen, können Sie mehr Freispielbonusse gewinnen.
  • Viele mobile Online-Kasinos haben Treueprogramme mit Gratispunkten in GBP-Währung für jede Wette, die Sie tätigen.

Top Mobile Slots

Es gibt so viele Top-Slots in Großbritannien, dass es schwer ist, einige der beliebteren Slots mit den besten Quoten auszuwählen.

Die meisten der besten deutschen Spielautomaten haben einen ausgezeichneten Ruf, da sie den Spielern Scatter-Symbole, Freirunden, Bonusrunden, Multiplikatoren und vieles mehr bieten.

Alle gehen Hand in Hand mit hohen Auszahlungs-Jackpots. Einige der Jackpots gehen in die Millionen.

Deutschland stellt die Fairness aller mobilen Online-Kasinos durch die Glücksspielkommission sicher. Die Glücksspielkommission (UKGC) wurde unter dem Gambling Act 2005 eingerichtet.

Das Glücksspielgesetz von 2005 reguliert das kommerzielle Glücksspiel in Zusammenarbeit mit den Lizenzbehörden.

UKGC vergibt Lizenzen an mobile Online-Kasinos. Die mobilen Online-Kasinos müssen ihre Lizenzierungsziele erfüllen;

  • Glücksspiel darf niemals mit Kriminalität oder Unordnung in Verbindung gebracht werden.
  • Glücksspiele müssen offen und fair bleiben.
  • Niemand unter 18 Jahren darf an Glücksspielaktivitäten teilnehmen.

Zu den wichtigsten deutschen Slots und Spielen, die von verschiedenen mobilen Online-Kasinos lizenziert und bereitgestellt werden, gehören unter anderem

  • Blackjack
  • Videopoker
  • Keno
  • Baccarat
  • Progressive Slots wie z.B;
    • Mega Moolah
    • Mega-Vermögen
    • Jackpot für alle
    • Mega-Glücksträume
mobile Online-Kasinos

Neue Informationen zum mobilen Online-Kasino

Wir wissen, dass wir Ihnen viele Informationen gegeben haben. Aber was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass wir alles oben aufgeführte und noch mehr auf einer Website haben?

Wir haben einige der am besten recherchierten Daten und bieten die neuesten Informationen über mobile Online-Kasinos und Spiele.

Wenn Sie wissen möchten, was jedes Casino, das Sie herunterladen, bietet, haben wir die Informationen und den Download-Link.

Sie können sehen, wer die besten traditionellen Tischspiele wie Blackjack, Roulette, Craps, Poker usw. anbietet.

Sobald Sie sich entschieden haben, haben wir die Informationen und den Download-Link. Alle seriösen deutschen Online-Mobilkasinos auf unserer Website führen ihre jeweiligen Informationen und Details auf.

Wir haben sogar Informationen über die Auszahlungsprozentsätze einiger dieser mobilen Online-Kasinos bei all ihren Spielen. Oder über die Bonusse, Freirunden, keine Einzahlungsoptionen, die jedes Casino anbietet.

All dies finden Sie auf einer Website mit verschiedenen Download-Links für mobile Online-Kasinos. Diese Links sind benutzerfreundliche Downloads.

Wo kann ich mehr über Mobile Casinos herausfinden?

Wir bieten einige der besten mobilen Online-Kasinos spielen, wie Sie gehen Informationen über das Internet.

Wir stellen sicher, dass Sie wissen, welche die beliebten Casino-Bonusseiten in Großbritannien sowie internationale Bonusse für Spieler auf der ganzen Welt sind.

Wenn Sie bereit sind, das Spiel auf Ihrem Computer, Ihrem Tablet oder Ihrem Mobiltelefon zu beginnen, sind wir eine sehr nützliche Ressource.

Da wir Informationen über alle mobilen Online-Kasinos in Großbritannien aus einer Hand anbieten, ist unsere Website kaum zu schlagen.

Bitte kommen Sie vorbei und sehen Sie nach, ob eine der recherchierten Informationen über mobile Online-Kasinos, die wir zur Verfügung stellen, eine ist, die Sie ausprobieren möchten.

Sie können alles gewinnen, wenn Sie uns ausprobieren. Jemand in Deutschland gewinnt jeden Tag Tausende oder Millionen in mobilen Online-Kasinos.

Spaniens Gesetzgeber planen, einkommensschwachen Einwohnern ein Grundeinkommen zur Verfügung zu stellen

Spanien bereitet sich darauf vor, Personen mit niedrigem Einkommen aufgrund des Zorns des Coronavirus ein universelles Grundeinkommen (UBI) zur Verfügung zu stellen, erklärte die Wirtschaftsministerin des Landes, Nadia Calviño, kürzlich. Es gibt noch keinen festgelegten Termin für das UBI-Programm, aber die spanischen Beamten sagten, sie planen, „dies so schnell wie möglich zu tun, damit es nicht nur für diese außergewöhnliche Situation nützlich sein kann und für immer bleibt“.

Lesen Sie auch: Prägung des Grundeinkommens – Der US-Gesetzgeber fordert das Finanzministerium auf, zwei 1-Billionen-Dollar-Münzen ohne Schulden auszugeben

Spanien beruft sich auf ein dauerhaftes Grundeinkommenssystem

Die spanische Wirtschaftsministerin Nadia Calviño sagte der spanischen Sendung La Sexta, dass das universelle Grundeinkommen (UBI) „bald“ in das Land kommen werde. UBI ist seit Jahren ein Trendthema, da Zentralbankpraktiken und Währungsinflation die Ungleichheit des Wohlstands begünstigten. Das Bitcoin Evolution Konzept hat mehrere Namen, darunter „garantiertes Jahreseinkommen“, „universeller Demogrant“, „Grundstipendium für den Lebensunterhalt“ und „Grundeinkommen der Bürger“. UBI-Befürworter glauben von ganzem Herzen, dass eine Grundeinkommensform ein souveränes Recht sein sollte, und einige Gläubige sind der Meinung, dass das Einkommen ebenfalls bedingungslos sein sollte. Das Geld würde natürlich von der Regierung stammen und das Konzept würde zu einem langfristigen öffentlichen Programm.

Das universelle Grundeinkommen (UBI) war in den letzten Jahren ein Trendthema. Seit Beginn des Coronavirus-Ausbruchs haben Politiker UBI als Lösung für die Bewältigung der finanziellen Schwierigkeiten beworben.

Bei Bitcoin mehr über den Krypto erfahren

Die wirtschaftlichen Folgen des neuartigen Coronavirus haben die spanischen Staats- und Regierungschefs dazu veranlasst, den Start eines UBI-Programms einzuleiten

Es ist geplant, Spaniern mit niedrigem Einkommen finanzielle Erleichterungen zu gewähren, und Calviño nannte covid-19 als Hauptgrund, stellte jedoch auch fest, dass das Programm dauerhaft sein würde. „Wir werden es so schnell wie möglich tun. Es kann also nützlich sein, nicht nur für diese außergewöhnliche Situation, und dass es für immer bleibt “, sagte der Minister den Medien. Zusätzlich zu den Erklärungen des Ministers äußerte sich der spanische Sozialversicherungsminister Jose Luis Escriva zum neuen UBI-Plan. „Das [Grundeinkommen der Bürger] wäre ein dauerhaftes Sicherheitsnetz für die am stärksten gefährdeten Personen“, betonte Escriva.

Die spanische Wirtschaftsministerin Nadia Calviño teilte der spanischen Sendung La Sexta mit, dass das universelle Grundeinkommen (UBI) bald in das Land kommen werde und dass es ein dauerhaftes Programm sein werde.

Spanien ist nicht das einzige Land mit führenden Politikern, die der Bürgerschaft UBI-Vorteile vorschlagen. Das Konzept des Grundeinkommens wurde von Behörden in Großbritannien, Finnland und den Vereinigten Staaten aufgegriffen. Finnland hatte ein Zweijahres-System getestet, aber die Bewohner blieben arbeitslos und der Prozess wurde als „großer Flop“ angesehen. Andrew Yang, ehemaliger demokratischer Präsidentschaftskandidat für 2020, versprach den Amerikanern UBI, schaffte es jedoch im Präsidentenrennen nicht sehr weit. Trotz der Vielzahl von UBI-Befürwortern weltweit glauben Ökonomen, dass die Menschen UBI fürchten und verstehen sollten, dass dies mit versteckten Kosten verbunden ist. Zum einen stammen die Mittel von der Regierung und der Bürokratie, da es nur zwei Möglichkeiten gibt, die Mittel zu erhalten. Die Regierungen können entweder die Fed nutzen, um neues Fiat zu drucken, oder sie können die aus der Besteuerung gesammelten Mittel nutzen.

Aufsichtsbehörde in Texas deckt Lügen der Crypt Coin Company über Coronavirus-Spenden auf

Die texanische Wertpapieraufsichtsbehörde hat ihre Offensive gegen Betrügereien mit Krypto-Währungen fortgesetzt und eine angeblich gefälschte Krypto-Firma aufgedeckt, die irreführende Behauptungen über Coronavirus-Spenden aufgestellt hatte.

Am 8. April erließ das Texas State Securities Board (TSSB) eine dringende Unterlassungsanordnung gegen Ultra Mining, in der dem Unternehmen vorgeworfen wurde, in verschiedene illegale Aktivitäten verwickelt zu sein, darunter angeblich falsche Behauptungen zur Verdoppelung des Geldes von Investoren.

Wie in einer offiziellen Mitteilung des TSSB angegeben, wurde die Klage aus Texas gemeinsam mit der Alabama Securities Commission eingereicht, um das anhaltende illegale Angebot zu stoppen.

Bitconnect schließt praktisch seinen gesamten Betrieb ab, BBC-Token fällt um 87%

Gemäß dem Auftrag verspricht Ultra Mining einige „beeindruckende Erträge“. So erzählt das Unternehmen potenziellen Investoren angeblich, dass eine Investition von 10.000 Dollar in Cryptomining fast 10.500 Dollar pro Jahr einbringen würde, während eine Investition von 50.000 Dollar etwa 52.000 Dollar Gewinn abwerfen würde.

Bei Bitcoin Revolution mehr über den Krypto erfahren

Neben anderen Anschuldigungen, die die Verletzung texanischer Wertpapiergesetze und angebliche Verstöße im Partnerprogramm von Ultra Mining betreffen, beschreibt die Dringlichkeitsmaßnahme insbesondere die betrügerischen Behauptungen des Unternehmens im Zusammenhang mit seinen wohltätigen Bemühungen bezüglich COVID-19.

Behauptungen über karitative Coronavirus-Geschäftsgespräche

Der Anordnung zufolge fördern sowohl Ultra Mining als auch sein Unternehmensvertreter, Laura Branch, die Wirksamkeit ihrer karitativen Spenden. Insbesondere sagt Ultra Mining, dass es Berichten zufolge bereits 100.000 US-Dollar an das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) gespendet hat, um medizinische Geräte zu kaufen. Während beide Entitäten sagen, dass sie weiterhin für die Coronavirus-Hilfe spenden werden, gibt es keinen Beweis, dass die Spende stattgefunden hat, sagte die Aufsichtsbehörde.

Die texanische Regulierungsbehörde ordnet an, dass Bitcoin Revolution die Vermarktung von „Wertpapieren“ einstellt und unterlässt
Der Befehl lautet:

„Während die Befragten potenziellen Investoren mitteilen, dass Ultra Mining Geld für die COVID-19-Hilfe gespendet hat und weiterhin spenden wird, weigern sie sich ausdrücklich, Informationen zur Verifizierung der Spende vorzulegen, auf die sich potenzielle Investoren verlassen können, um die Spende unabhängig zu verifizieren, oder die ihre finanzielle Fähigkeit zur Spende des Geldes belegen.

Der Anordnung zufolge behauptet Ultra Mining, 18 Millionen Dollar von Einwohnern von Texas für Investitionen in Computerleistung zum Abbau von Kryptosystemen aufgebracht zu haben. Das Unternehmen hat 31 Tage Zeit, um die Anordnung aus Texas anzufechten, sagte die Behörde.

Bitfinex General Counsel legt neue Sammelklage ein

Herr Stuart Hoegner, Blockchain-Anwalt und Herausgeber des Bestsellers The Law of Bitcoin, behauptete, dass die Staatsanwaltschaft auch nach der lang erwarteten Änderung ihrer Beschwerde keine Genugtuung erwarten dürfe.

90 Tage für neue Sammelklagen

Laut Herrn Hoegner baten die Anwälte, die vor kurzem die Klage gegen Bitfinex, Immediate Edge und Tether eingereicht haben, das Gericht um zusätzliche Zeit, um ihre Dokumente „abzuändern“. Aber es sieht so aus, als hätten sie beschlossen, diese Zeit anders zu verbringen.

Anstatt die Ansprüche gegen Bitfinex zu ändern, reichte die Anwaltskanzlei Roche Friedman neue Klagen gegen erstklassige Krypto-Handels-Ökosysteme ein, darunter Binance und BitMEX sowie gegen Block.one, TRON Foundation und Status. Gemäß den Klagen gaben die Blockchain-Teams nicht registrierte Wertpapiere in Form von ICO-Tokens aus, während die Börsen ihnen beim Verkauf halfen.

Die in den neuen Klagen erwähnten Kläger investierten in die ICO-Projekte über die Austauschplattformen, die sie nun vor einem US-Gericht verklagen wollen.

 Mit der der Immediate Edge App täglich zwischen 950 und 2.000 US-Dollar verdienen

Hoffen Sie nicht auf einen Zahltag

Herr Hoegner hob hervor, dass die Positionen von Tether und Bitfinex unverändert bleiben: Die Sammelklage gegen sie ist unbegründet. Darüber hinaus stelle sie seiner Meinung nach eine Bedrohung für die weltweite Blockkettengemeinschaft dar:

Ihre Aktionen gegen Tether und Bitfinex sind ein direkter Angriff gegen die Bemühungen und das Engagement unserer Kunden, unserer Interessenvertreter und der gesamten digitalen Token-Gemeinschaft.

Damit haben die Kläger null Erfolgschancen, so der Bitfinex-Vertreter. Seine „Hoffnung“ ist, dass die Anwälte der Kläger zu der Einsicht gelangen, dass es „niemals einen Zahltag“ von Bitfinex und Tether geben wird.

Bitfinex lanciert Cryptowährung Stacking mit bis zu 10% Jahresrendite

Das Abstecken ist eine Möglichkeit für Benutzer von Kryptowährungen, passives Einkommen zu erzielen, da sie Zinsen auf ihre Investitionen erhalten. Und um den Anforderungen seiner Kunden gerecht zu werden, hat Bitfinex ein Belohnungsprogramm für das Staking gestartet, wie am Dienstag angekündigt wurde.

EOS, ATOM, VSYS: Einsätze auf Bitfinex

Mit den neuen Absteckungsdiensten können die Benutzer von Bitfinex Zinsen von bis zu 10% pro Jahr für die Hinterlegung und das Halten ihrer digitalen Vermögenswerte an der Börse verdienen.

Vorläufig bietet das Absteckungsprogramm jedoch nur EOS, Cosmos (ATOM) und v.systems (VSYS). Die Börse plant, im Mai Unterstützung für Tezos (XTZ) hinzuzufügen.

Paolo Ardoino, der Chief Technology Officer von Bitfinex, sagte zu der Entwicklung, dass der Austausch darauf abzielt, die bestehenden Kunden und die breitere Krypto-Community mit innovativen Produkten und Funktionen zu versorgen.

„Das Bitfinex Staking Rewards Programm bietet unseren Benutzern eine weitere Möglichkeit, ihre Bestände auf unserer Plattform zu erhöhen“, fügte er hinzu.

Die gesteckten Token bleiben unter der Kontrolle der Börse und werden wie andere Krypto-Währungen auf der Plattform gesichert. Das Unternehmen versichert den Nutzern, dass die Gelder durch die Nutzung seiner sicheren internen Verwahrungslösung sicher auf der Plattform gespeichert werden, so dass sich die Kunden keine Sorgen machen müssen.

Zur Feier des Starts findet im Rahmen der Börse ein Wettbewerb statt, bei dem die Teilnehmer ein T-Shirt mit dem Markenzeichen Bitfinex gewinnen können.

Entwicklung der Börse

Krypto-Einsätze werden populär

Bitfinex ist nicht die erste Krypto-Währungsbörse, die ein Belohnungsprogramm für das Abstecken von Währungen einführt. Unternehmen wie Kraken, Coinbase und die führende Exchange Binance haben ähnliche Absteckungsdienste eingeführt, die den Benutzern zwischen 5 und 7% Rendite pro Jahr bieten.

Krypto-Einsätze erscheinen zwar attraktiv, sind aber auch mit einigen Risiken verbunden. Es ist im Allgemeinen nicht ratsam, große Mengen von Krypto-Währungen an Börsen zu speichern, es sei denn, sie handeln mit den Geldern. Eine Börse ist nur so lange gesichert, bis sie gehackt wird.

Hacker sind die Albträume der Kryptowährungsbörsen. Diese ruchlosen Spieler haben es immer auf Börsen abgesehen, und man kann nie sagen, welche Handelsplattform das nächste Opfer sein wird. Es gab mehrere Berichte über Börsen wie Mt. Gox und Cryptopia, die nach schweren Sicherheitsverletzungen in Konkurs gingen, was zum Verlust von Geldern der Nutzer führte.