Bitcoin Undo Button & fliehende Firmen

Bitcoin Undo Button & fliehende Firmen: Schlechte Krypto-Nachrichten der Woche

Vielleicht ist es an der Zeit, über langweilige Bitcoin zu sprechen. Der Dollar-Preis hat sich in der letzten Woche kaum einen halben Prozentpunkt bewegt und bleibt um die 9.200 $-Marke. Die Inhaber von Bitcoin erwarten jedoch nicht, dass die Münze für immer ein langweiliges Wertaufbewahrungsmittel bleiben wird. Eine Umfrage der Bitcoin IRA ergab, dass 42 Prozent der Kunden des Krypto-Verwahrers erwarten, dass der Preis bis Ende des Jahres 15.000 US-Dollar erreichen wird. Selbst das könnte jedoch nicht zu Verkäufen bei Bitcoin UP führen. Etwa 57 Prozent sagten, dass sie den Preis langfristig halten würden.

Diese Optimisten könnten sich jedoch irren. SteveCrypt0, ein beliebter Händler, hat vorgeschlagen, dass Bitcoin auf 6.000 $ fallen könnte … obwohl es immer noch bullish bleiben würde.

Natürlich könnte SteveCrypt0 falsch liegen und er wäre nicht der Einzige, der einen Fehler macht. Eine Umfrage hat ergeben, dass 55 Prozent der Befragten Fehler beim Senden von Kryptogeld gemacht haben, und 18 Prozent haben auf diese Weise Gelder verloren. Ein israelisches Blockketten-Startup hat eine Lösung. Es hat eine Art „Rückgängig“-Schaltfläche für Kryptotransfers geschaffen. (Es ist ein Bestätigungscode).

Eine „Rückgängig“-Schaltfläche könnte im Moment in Russland nützlich sein. Ein Gericht in diesem Land hat entschieden, dass Diebe, die jemanden entführt und ihn gezwungen haben, ihm 99,7 BTC zu schicken, die Bitcoins nicht zurückzahlen müssen. Digitale Währung ist kein Eigentum, entschied der Richter.

Es ist jedoch nicht nur Russland, das seltsame Regeln produziert. US-Senatoren versuchen, ein Gesetz zu verabschieden, das den Strafverfolgungsbehörden den Zugang zu verschlüsselten Daten ermöglicht. Es verlangt von den Herstellern, eine Hintertür einzubauen, die es ihnen ermöglicht, Informationen zu entschlüsseln.

Andere Länder machen es besser

In China hat die Stadtregierung von Peking einen 20-Punkte-Plan veröffentlicht, um die chinesische Hauptstadt zu einer globalen Drehscheibe für Blockkettentechnologien zu machen. In Indien hat eine Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, Gesetze aufzuheben, die Banken daran hindern, Krypto-Händler und Unternehmen zu bedienen, zu einem Anstieg der Aktivitäten der Entwickler von Krypto-Anwendungen geführt.

Aber das sind nicht nur gute Nachrichten. Nach der bahnbrechenden Entwicklung der Blockkettentechnologie kämpft Estland mit den Auswirkungen des neuen Know Your Customer-Gesetzes der Europäischen Union. Die Firmen fliehen.

Glücklicherweise könnten ihre Flüge bald leichter zu buchen sein. Reiseveranstalter führen vermehrt blockkettenbasierte Experimente und Pilotprojekte wie bei Bitcoin Up durch, um Reisen billiger und effizienter zu machen. Diese Schritte erfolgen, weil die Analyseinstrumente der vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften versprechen, den Kryptotrading für institutionelle Anleger zu erleichtern.

Und schließlich, wenn Sie jemals den Kryptoprognostiker Mati Greenspan in rotem Lycra und weißen Unterhosen sehen wollten, hier ist Ihre Chance. Greenspan ist der Prognostiker in den digitalen Trading Cards der Blockchain Heroes der Bad Crypto Podcasts. Wer hat gesagt, Bitcoin sei langweilig?

 

Bitcoin Undo Button & fliehende Firmen
Nach oben scrollen